Amateurfunk

Startseite

Wer ist "haweso"

PCO Olten

Préverenges

Musik

Amateurfunk (HB9MTR)
    Bakensender

Alltagsärger (und Freuden)

Wetter

Flight Radar

Mail senden

Links

 

 

HB9MTR

Nach der Lizenzprüfung im Jahre 1976 betrieb ich dieses Hobby sehr intensiv. Vor Allem hat mich damals die "Fernschreiberei" fasziniert. Angefangen hat alles mit einem Siemens T37h Fernschreiber. Dazu ein selbstentwickeltes und gebautes FSK-Interface und schon konnte es losgehen.
Blattschreiber iemens T37h
Der Siemens Blattschreiber T37h

Damals wohnte ich noch im Hause meiner Eltern, welche das nächtliche "Geratter" nicht so toll fanden. So kam dann ein AIM-65 (ein Mini- Entwicklungssystem für 6502-Prozessoren) ins Haus. Ein Assembler- Programm zum Erzeugen und dekodieren des RTTY- Codes brachte meine Eltern den Schlaf zurück!

Mit der Gründung einer Familie wurde das Hobby "Amateurfunk" auf Eis gelegt. Nebst Musik und Fotografie ging aber die Funkerei nie ganz vergessen. Zufällig durch die Webseite "http://websdr.ewi.utwente.nl:8901" wieder auf den Geschmack gekommen, baute ich mir im Jahre 2010  ein "Software Defined Radio" zusammen. Dabei habe ich mich für den PMSDR entschieden. Als Empfängersoftware verwende ich PowerSDR-IQ welche im Hintergrund läuft. Die gesamte Bedienung des Empfängers wird mit HamRadioDeluxe vorgenommen. Zur Decodierung der verschiedenen digitalen Betriebsarten verwende ich Digital Master 780.

Presonus und PMSDR
HamRadio Deluxe und Digital Master
Der PMSDR mit Audiointerface welches meistens für Musikaufnahmen mit Cubase verwendet wird.
Auf dem linken Bildschirm die Empfängerbedienung. Rechts Digital Master 780 zur Zeichendecodierung.

Vor Allem in den Wintermonaten lausche ich nun ab und zu den Stationen, welche in den Betriebsarten RTTY, PSK31 und in SSTV anzutreffen sind.
Es wird eine Zeit kommen, wo wieder ein Transceiver ins Haus kommt und die alte Antenne auf dem Dach ersetzt wird.

Ja...... und nun ist die Zeit gekommen.

Nach 30 Jahren Pause steht der neue KW- Transceiver mitsamt der neuen Antenne bereit!
Die 40-jährige, derhbare UKW-Kreuzyagi ist vom Dach und mit einer KW- Vertikal (DIAMOND CP-5H)  ersetzt worden.

YAESU FTDX 1200
DIAMOND CP-6
Seit März 2016 steht der YAESU Transceiver FTDX 1200 bereit. Er wurde vorerst an einer Selbstbau- T2FD- Antenne (unter Dach) betrieben.

Seit August 2016 ist die CP-5H auf dem Dach.
Sie kann wahlweise (CP-5 oder T2FD) als Antenne benutzt werden.


optimiert für: 1024x768

© Juli 2017 · HAWESO electronic· email senden email senden